Inhalt

Infos für Aussteller

Die Anmeldung für die STEPone beginnt im März des Veranstaltungsjahres.

Termin: Im Jahr 2020 muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation die STEPone leider ausfallen.

Die nächste STEPone findet am 10. und 11. September 2021 statt.

Die nächste STEPone wird 2021 wieder in der Werretalhalle in Löhne stattfinden. Dort haben Sie die Möglichkeit, am
Freitag, dem 10.09.2021 von 9 - 13 Uhr und am
Samstag, dem 11.09.2021 von 10 - 13 Uhr
Ihren Ausbildungsbetrieb und Ihre angebotenen Ausbildungsberufe im Veranstaltungsgebäude oder im Außenbereich zu präsentieren.

Praxisangebote am Stand

Praxisangebote sind für Ihre Zielgruppe besonders wichtig. Sie wecken das Interesse der Jugendlichen und bauen Hemmschwellen ab. Wenn Sie Fragen zu Umsetzungsmöglichkeiten Ihrer Ideen auf dem Veranstaltungsgelände haben, sprechen Sie uns gerne an.

Scouts

Der mit Ihrer Unterstützung personell aufgestockte und intensivierte Einsatz von Scouts hat zu einer deutlich verbesserten Lenkung der Besucherströme beigetragen. Um weiterhin die Schülerinnen und Schüler in möglichst kleinen Gruppen zu den jeweiligen Interessenbereichen zu führen, sind wir auch in Zukunft auf Ihre Unterstützung angewiesen. Denn dazu benötigen wir wieder zusätzliches Personal, das von uns allein nicht gestellt werden kann.

Wir freuen uns, wenn wir wieder mit Ihrer personellen Unterstützung das Scoutsystem realisieren können. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, wie viele Auszubildende Ihres Unternehmens am Freitag als Scout mithelfen können.

Konditionen STEPone

Die Standgebühr zur STEPone beträgt 50,00 Euro. Darin enthalten ist der Stromanschluss. Verlängerungskabel, Mehrfachstecker usw. sind von den Ausstellern mitzubringen.

Außerdem sind in dieser Gebühr ein kostenloser Eintrag im Ausstellerverzeichnis auf der Homepage der STEPone und im Veranstaltungsflyer enthalten.

Wichtige Hinweise für Aussteller

Zum Teil sind die Ausstellungsmöglichkeiten in den Veranstaltungszentren beschränkt, z.B. durch Säulen oder eine herabgezogene Decke. Teilen Sie uns daher unbedingt mit, wenn Sie einen "festen" Stand haben und nicht flexibel aufbauen können.

Werbung

Über die Ausbildungsmesse STEPone informieren wir durch Presseartikel in den beiden Lokalzeitungen "Neue Westfälische" und "Westfalenblatt". Beide Zeitungen schalten auch vor der Veranstaltung eine Sonderseite zum Thema. Zusätzlich informieren lokale "Stadtzeitschriften" über das Thema.

Zur Onlinewerbung nutzen wir ebenfalls Seiten der lokalen Presse. Darüberhinaus gibt es eine facebook-Seite zur STEPone und Infos auf den städtischen Homepages.

Die beiden Lokalsender "Radio Herford" und "Radio Westfalica" nehmen die STEPone als Veranstaltungstipp auf.

In den Stadtgebieten Bad Oeynhausen und Löhne weisen in den zwei Wochen vor der Veranstaltung Großplakate auf die STEPone hin.

Die weiterführenden Schulen in Löhne und Bad Oeynhausen werden direkt eingeladen und bekommen umfangreiche Informationen zur Verfügung gestellt. Weiterführende Schulen im Umland erhalten Plakate und ein kleines Flyer-Paket, auf Wunsch auch Klassensätze.

nach oben zurück