Inhalt
Kategorie:
Suchbegriff:
Ihr Wohnort:
Aufgabe:
Gewerbeanmeldung
Zuständigkeit

Bitte wählen Sie Ihren Wohnort aus, um die für Sie zuständige Behörde zu ermitteln!

[+ Weitere Informationen

[- Notwendige Unterlagen

Neben dem vollständig ausgefüllten Antragsformular sind folgende Unterlagen vorzulegen:

  • Personalausweis
  • evtl. Handwerkskarte
  • evtl. Vollmacht

zusätzlich:

  • bei einer GmbH in Gründung: Gesellschaftsvertrag
  • bei im Handelsregister eingetragenen Gesellschaften: persönlichen Angaben zum Geschäftsführer, Auszug aus dem Handelsregister
  • bei überwachungsbedürftigen Tätigkeiten: Führungszeugnis zur Vorlage bei einer Behörde, Auskunft aus dem Gewerbezentralregister
  • bei Ausländern: gültige Aufenthaltserlaubnis (selbstständige Tätigkeit muss ausländerrechtlich erlaubt sein)



[- Gebühren
  • Gewerbeanmeldung:
      • für natürliche Personen und vertretungsberechtigte Gesellschafter von Personengesellschaften, die keine juristischen Personen sind 26 €,
      • für juristische Personen, auch wenn sie vertretungsberechtigte Gesellschafter von Personengesellschaften sind 33 €,
      • für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter bei juristischen Personen 13 €.
  • Zweitschrift der Gewerbemeldung: 15,00 €
  • evtl. jeweils 13,00 € für das Führungszeugnis und die Auskunft auf dem Gewerbezentralregister



[+ Rechtsgrundlagen
Verfügbare Formulare
Gewerbeanmeldung 1-fach mit Unterrichtung
[Externer Link]
Gewerbe-Anmmeldung nach § 14 Absatz 1 oder § 55c Gewerbeordnung (GewO) 1-fach mit Unterrichtung
[Externer Link]
Beiblatt zur Gewerbe an, -ab und -ummeldung
[PDF : 102 kB]
 
nach oben zurück